Helfersyndrom

Hast du auch mal beobachtet, dass Kinder aus Harmoniebedürftigkeit unbewusst unausgesprochene Konflikte der Eltern an sich bürden, um es für sie angeblich zu klären? Ist ja auch verständlich so weit. Jeder möchte sich in der Tiefe gesehen und verstanden fühlen, was nimmt man da nicht in Kauf?

Im Erwachsenenalter kommen wir dann damit an folgende Selbstblockaden, die uns in der eigenen Entwicklung sabotieren: Wir erlauben uns nicht, dass es uns besser gehen darf als den Eltern (falsche Loyalität); und wenn doch, fühlen wir uns aus unerklärlichen Gründen schuldig, nicht wert genug, nicht gut genug, gelegentliche Wut und Ohnmacht, Selbstbestrafung… kannst du es sehen? 

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.

Erstelle deine eigene Website mit Webador